Mit Hilfe dieser Bauch Beine Po Übungen habe ich 10 Kilo abgenommen

24. März 2010

Klicken Sie hier, um mehr über das Bauch Beine Po Training zu erfahren, dass mir geholfen hat.

Liebe Leserin, lieber Leser,

mein Name ist Marion. Wenn Sie auf der Suche nach effektiven Bauch Beine Po Übungen sind, dann bin ich froh, dass Sie diese Webseite gefunden haben. Sie sollten auf alle Fälle weiterlesen…

Weil das meine persönliche Geschichte ist und wie ich es geschafft habe Bauch Beine und Po zu straffen. Die Höhen, die Tiefen! Was hat überhaupt nicht funktioniert und das was mir schlussendlich zur Erreichung meines Ziels – Abnehmen und der Bekämpfung meiner Problemzonen – geholfen hat.

Eigentlich hatte ich schon immer kleine Problemzonen, die jetzt aber auch nicht dramatisch waren und mich nicht gestört hatten. Bis zur Geburt meines zweiten Kindes. Ich hatte während der Schwangerschaft mehr als 10 Kilo zugenommen. Danach schaffte ich es leider nicht diese wieder loszuwerden. Ich musste mir Kleidung kaufen, die zwei Nummern größer war. Mein Bauch war dick und schwabbelig. Ganz schlimm waren aber meine Oberschenkel. Diese waren von riesigen Dellen übersät.

Ich fühlte mich von Tag zu Tag immer schlechter. Im Sommer trug ich nur noch lange Kleider und an den Strand traute ich mich schon gar nicht. Dieser Zustand setzte mir so zu, dass ich in eine richtige Selbstverachtung verfallen bin. Nicht nur das, meine Ehe begann darunter zu leiden. Ich entfernte mich immer weiter von meinem Mann und wollte nicht mehr mit im schlafen. Irgendwann entschloss ich mich dem ganzen ein Ende zu setzen und endlich etwas dagegen zu tun.

Auf der Suche nach geeigneten Bauch Beine Po Übungen stieß ich auf einen Bauchweg-Gürtel, sowie auf ein Fitnessvideo. Beides wurde im Fernsehen beworben. Kurz gesagt: Rausgeschmissenes Geld! Also entschloss ich mich im Fitnessstudio anzumelden. Über Monate schwitzte ich auf Crosstrainern und Laufbändern. Anfänglich sogar mit Erfolg. Ich nahm etwas ab, doch meine Cellulite und mein Bauchfett blieben. Das frustrierte mich sehr! Es folgten viele weitere Bauch Beine Po Workouts in Form von Büchern, Kursen, DVDs, etc. Vieles davon war teuer und hat nichts gebracht. Bitte verstehen Sie mich nicht falsch. Ich möchte hier nichts schlecht reden! Diese Bauch Beine Po Fitnessprogramm mögen für den einen oder anderen gut sein und funktionieren, doch ich haben damit nicht die gewünschten Resultate erzielt.

Eines Tages erhielt ich eher durch Zufall eine Empfehlung einer Freundin. Sie erzählte mir von einem amerikanischen Personal Trainer, der ihr geholfen hatte. Für mich war es die allerletzte Chance, also kaufte ich diesen Kurs und konzentrierte mich voll und ganz auf die beschriebenen Ernährungs- und Trainingspläne. Ich konnte kaum glauben, wie gut es funktionierte.

Ich nahm in nur 8 Wochen fast 10 Kilo ab!

Klicken Sie hier, um mehr über das Programm zu erfahren

Ich hatte mein altes Gewicht wieder. Die Dellen an meinen Oberschenkel waren weniger und mein Bauch war flacher (leider vergaß ich vorher zu messen). Einfach unglaublich!  Ich würde es selbst nicht glauben, wenn ich es nicht selbst erlebt hätte.

So gut es jetzt aber auch klingen mag. Es hat auch einige Nachteile. Dieses Programm ist keine reines Bauch Beine Po Training. Hier geht es mehr um ein Ganzkörpertraining. Auch werden viele Übungen mit Hanteln durchgeführt. Gerade hier bin ich erstmal zurückgeschreckt und meine Hemmschwelle war am Anfang sehr groß solche Übungen durchzuführen.

Vielen Dank für das Lesen dieses Artikels. Ich hoffe, dass Sie diese Informationen hilfreich fanden.

Klicken Sie hier, wenn Sie mehr über diesen Kurs lesen möchten.

Wie mir Mike Geary bei meinem Bauch Beine Po Workout geholfen hat

22. März 2010

Immer wieder fragen mich die Menschen, wie ich es geschafft habe eine so schlanke Figur zu bekommen bzw. wer mir dabei geholfen hat. Ehrlich gesagt, weiß ich es selbst nicht, wie viele mich auf meinem Weg unterstützt haben. Es waren auf jeden Fall sehr viele Menschen, Autoren und Trainer, deren Ideen und Trainingsmethoden für Bauch Beine Po-Übungen ich ausprobiert habe. Doch es gibt eine Person, die mir ganz besonders geholfen hat. Es ist ein Mann, ein amerikanischer Fitnessexperte. Sein Name ist Mike Geary. Vielleicht haben Sie schon von ihm gehört?! Er ist der Autor von „Die Wahrheit über Bauchmuskeln“.

Auf dieses Ebook bin ich mehr oder weniger durch Zufall gestoßen. Beim Kaffee mit einer Freundin erzählte ich ihr von meinen Anstrengungen abzunehmen und Bauch Beine Po zu straffen. Dabei empfahl sie mir dieses Ebook, weil sie damit gut Erfahrungen gemacht hatte. Da ich aber sehr vorsichtig bei so was bin, entschloss ich mich einige Nachforschungen anzustellen.

Folgendes habe ich über Mike Geary herausgefunden:

Der erste Eindruck deutet auf eine bekannte Person hin. Gibt man seinen Namen bei Youtube ein, so erhält man doch einige Videos. Genauso sieht es bei Google.com aus. Mehr als 200.000 Suchergebnisse. Ähnlich sieht es auch bei seinen Veröffentlichungen aus. Auf www.ezinearticles.com (das ist ein amerikanisches Artikelverzeichnis) findet man mehr als 50 Artikel. Und Google findet mehr als 91.700 Suchergebnisse für den Suchbegriff „mike geary articles“. Davon dürften einige hundert von Mike Geary persönlich sein.

Zur Person:

Mike Geary ist Personal Trainer und Ernährungsberater. Aufgrund seiner Tätigkeit und der immer wiederkehrenden Frage, wie man einen schlanken Körper mit einem schönen Bauch bekommt, entschloss er sich mehr mit diesem Thema zu befassen. Er studierte verschiedene Bücher, Kurse und Artikel. Daraus entstand sein Bestseller „Die Wahrheit über Bauchmuskeln“. Dieses Ebook wurde weltweit mehr als 500.000-mal und in mehr als 150 Ländern verkauft. Es zählt damit zu den weltweit meistverkauftesten Fitness-Ebooks.

In Deutschland ist dieses Ebook seit Anfang 2009 über www.flacherbauch.com erhältlich.

3 Grundregeln für ein effektives Training und schnelle Resultate

20. März 2010

Wer wünscht sich das nicht – einen schönen geformten Körper mit straffen Oberschenkeln, Beinen und Bauch?!
Für viele ist das ein Traum, doch das muss nicht sein, wenn man weiß wie man vorzugehen hat.

1. Regelmäßiges Training

Von nichts kommt nichts, heißt es so schön. Und dieser Satz trifft genau ins Schwarze. Nehmen Sie sich das Training
nicht nur vor, machen Sie auch etwas. Viele aus meinem Freundes- und Bekanntenkreis beschweren sich über Ihre Figur und
möchten endlich einen schön geformten Körper, doch was machen sie dafür? Nichts. Sie liegen lieber abends auf der Coach und
schauen sich Doku-Soaps oder irgendwelche Serien an, anstatt für eine Stunde ins Fitnessstudio zu gehen oder ein kurzes Workout
zu Hause zu machen.

Mein Tipp an Sie (auch wenn es am Anfang sehr schwer sein mag): Überwinden Sie Ihren inneren Schweinehund und beginnen Sie mit einem
leichten Bauch Beine Po Training. Steigern Sie von Zeit zu Zeit den Widerstand bzw. die Intensität des Trainings.

2. Die richtige Ernährung

Glaube Sie mir oder nicht, aber die richtige Ernährung macht den größten Erfolg aus. Als ich das erkannt habe, habe ich in kürzester Zeit sehr
gute Resultate erzielt. Meine Haut wurde straffer und meine Cellulite ging zurück. Natürlich nicht von heute auf morgen.

Meine Ernährung besteht aus viel Eiweiß (Fisch, Fleisch, Joghurt-Produkte) und Gemüse. Wenn ich Lust auf Süßes habe, dann esse ich einen Apfel,
mache mir einen Obstsalat oder knabbere Studentenfutter, manchmal auch eine Joghurt/Quark mit Honig.

3. Die persönliche Einstellung

Alles schön und gut, doch was heißt das genau? Mit der richtigen Einstellung meine ich, dass Sie immer an sich selbst glauben. Wenn Sie es nicht tun,
wer dann? Setzen Sie sich ein großes Ziel (Wie sieht Ihr Traumgewicht aus? Wie wollen Sie aussehen?). Mit groß meine ich auch groß. Dieses Ziel teilen Sie
viele kleine Schritte. Schreiben Sie alles auf.

Mit Hilfe dieser Technik werden Sie Ihr Ziel noch stärker in Ihrem Kopf verankern können, so dass Sie auch in schwierigen Zeit besser durchhalten können.

Kann man mit Sport dafür sorgen dass man nur an bestimmten Stellen zunimmt?

25. November 2013

Hab kleine Brüste. Wenn ich ganz viel Futter und Bauch-Beine-Po-Training mache, nehm ich dann nur an der Oberweite zu?
von wegen logisch^^ aber warum klappt es nicht?

Welche Übungen machen Die Oberschenkel schlank und straff?

05. August 2013